Alnatura – Firmenportrait eines Bio-Herstellers - Absolut Bio

Alnatura ist ein Hersteller biologisch wertvoller Produkte, die seit Mitte der 80er Jahre in Regalen von Tegut oder dm-Drogeriemärkten zu finden sind. Wenig später eröffnete Alnatura den ersten Bio-Supermarkt in Mannheim. Im Laufe der Jahre haben sich die Filialen vervielfältigt.

Alnatura fördert den biologischen Landbau und bietet Produkte an, die sich an umweltfreundlichen Bedürfnissen orientieren. Gemäß ihrem Motto ‚Sinnvoll für Mensch und Erde‚ legt die Firma Wert auf ökologische Erzeugnisse und setzt sich für deren Verbreitung ein, um die Umwelt nachhaltig zu schonen.

Alnatura – Geschichte

Die Gründung der Firma, damals noch unter dem Namen ‚Konzeption und Vertrieb natürlicher Lebensmittel Dr. Rehn‚, geht auf das Jahr 1984 zurück. Bereits ein Jahr später wurde der Name ‚Alnatura‚ eingetragen.

1986 startete der Verkauf von Alnatura Produkten im Lebensmittelmarkt Tegut und im Drogeriehandel dm. Wiederum ein Jahr später eröffnete der erste Alnatura Bio-Markt in Mannheim. In den darauf folgenden Jahren haben sich die Produkte sowie auch die Filialen ausgebreitet und sind sogar über deutsche Grenzen hinaus zu erwerben.

Dabei sollte erwähnt werden, dass Alnatura 1993 eine Kooperation mit der biologisch bewirtschafteten Sekem-Farm, die Naturtextilien herstellt, in Ägypten einging. 1994 wurde die Baby– und Kindertextilien-Marke ‚Cotton People Organic‚ eingetragen.

Alnatura – Errungenschaften und Preise

Ibrahim Abouleish und seine Sekem-Initiative hat 2003 den ‚Alternativen Nobelpreis‚ gewonnen.
2005 erhielt Alnatura gleich zwei Auszeichnungen. Zum einen den 1.Preis für ‚Nachhaltiger Mittelstand 2004‚ der EthikBank und zum anderen den Preis ‚Entrepreneur des Jahres 2005‚ für Dr. Rehn.

2008 räumten sie drei Designerpreise für die Gestaltung der Premiumserie Alnatura Sélection ab und sind für den ‚Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2009 nominiert.

2004 startete Alnatura anlässlich des 20jährigen Bestehens eine Aktion ‚Kinder entdecken Bio‚, deren Schirmherrin die damalige Bundesministerin Renate Künast darstellt. Zwei Jahre später ließen sie sich eine neue Aktion ‚Faire Preise für unsere Milchbauern‚ einfallen, um die heimische Landwirtschaft zu stärken.

Zu ihrem 25. Jubiläum im Jahre 2009 ließ sich die Bio-Firma drei Besonderheiten einfallen: eine Zukunftsinitiative für mehr Biobauern, ein Gestaltungswettbewerb für Alnatura Produkte und ein Kinder-Garten-Buch.

Alnatura – Produkte

Alnatura bietet eine Bandbreite von Produkten, angefangen bei Lebensmitteln für Kinder und Erwachsene, über Babytextilien bis hin zur Premiumserie Sélection von Alnatura.

Des weiteren kooperiert Alnatura mit anderen Bio-Verbänden und –Herstellern. Daher ist auch das Lieblingsprodukt von Alnatura Kunden die Naturkosmetik der Marke Dr.Hauschka, die zur schwäbischen Wala GmbH gehört.

Weitere Informationen zu Alnatura finden Sie hier…