Berlin: 2013 neue Bio Messe- next organic - Absolut Bio

Eigentlich ist es nicht verwunderlich, dass die Bio-Branche Berlin als Messestandort für sich entdeckt hat. Gerade dort boomt das Bio-Segment und Restaurants, Hotels und Bioläden sind gerade in der Hauptstadt in großer Zahl zu finden. Schon durch andere Messen hat sich der Flughafen Tempelhof als geeigneter Standort erwiesen. Im Jahr 2013 wird hier also die next organic, eine neue Bio Messe stattfinden.


Berlin ist so Bio wie noch nie. Kein Wunder, denn jeden Tag eröffnet ein neuer Bioladen in der Stadt. Zahlreiche Cafés und Restaurants sind schon biozertifiziert und es kommen stetig Neue hinzu. In Berlin ist Bio schon lange kein Trend mehr, es ist eine Bewegung.

Die Bio Messe next organic im Flughafen Tempelhof

Die Messe next organic ist eine Weiterentwicklung der Biomesse Berlin, die im Juni 2012 in der Arena Treptow stattfand. Mit dem neuen Konzept wollen die Veranstalter eine zukunftsorientierte, innovative Plattform für qualitativ hochwertige Lebensmittel in Berlin etablieren. Angesprochen wird die gesamte Food-Branche.

Auf der Messe selbst sollen aktuelle Konzepte im Biobereich vorgestellt werden, wie „Farm-to-Fork“, „Zero-Miles Production“ und „Urban Farming“. Gerade diese Begriffe werden mit dem heutigen urbanen Lebensgefühl verknüpft. Essen ist nicht mehr nur das, was wir auf unseren Tellern finden. Dazu gehört auch ein nachhaltiger, umweltbewusster Produktionsweg.

An der Bio Messe teilnehmen

Am 26. Mai 2013 wird die next organic Berlin in der Haupthalle des ehemaligen Flughafen Berlin Tempelhof stattfinden. Die Fachmesse soll insbesondere Hersteller innovativer Bio-Produkte, Manufakturen, Start-Ups sowie Fachhändler und Verarbeiter wie Köche, Gastronomen und Caterer ansprechen. Es werden auch internationale Gäste erwartet, sodass sich das Themenspektrum nicht nur auf das Inland beschränkt

Ab dem 22. Oktober 2012 können sich Austeller bei den Veranstaltern für einen Stand anmelden. Bis zum 31.12. 2012 können sich Start-Ups mit ihren Konzepten um eine Teilnahme bewerben. Näheres hierzu wird dann ebenfalls ab dem 22. Oktober auf der Internetseite des Veranstalters bekannt gegeben. Neben der Fachmesse ist die next organic auch für das breite Publikum geöffnet. Damit bietet sie jedem die Chance, sich über die aktuellen Trends zu informieren.

Weitere Informationen finden sich hier.