Bio-Bambus als Tee - Absolut Bio

In Korea wird Bambus auch „grünes Gold“ genannt und gehört zu den Grundnahrungsmitteln- auch bei den Getränken.
Bei uns spricht sich erst jetzt herum, dass Bambus auch als Tee genossen werden kann.

Bambusgewächse zählen mit über 100 Arten zur Familie der Süßgräser. Sie spielen in ganz Asien, besonders aber in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) eine große Rolle.
Bambus enthält vor allem Kohlenhydrate, Ballaststoffe Proteine sowie Fette und ist gleichzeitig Lieferant für Mineralstoffe und Vitamine.
Die Verwendung als Lebensmittel und Heilmittel von Bambusblättern ist bis ins Altertum dokumentiert.

Vom Geschmack her erinnert Bambus an einen hochwertigen, grünen Tee und kann ebenso wie dieser 2-3 Mal aufgegossen werden. Das Aroma ist unbeschwert frisch, mit leicht süßlichem Kastanien-Charakter.
Verwenden Sie hierfür 80-90°C heißes, keinesfalls kochendes Wasser.

Für den Bambusblätter-Tee werden nur ganz junge Blätter verwendet die nur 5 Wochen im Jahr geerntet werden können (April und Mai). Am gleichen Tag noch werden die von Hand gepflückten Blätter weiterverarbeitet. Die Blätter werden gereinigt und mit Wasserdampf geschmeidig gemacht. Der sich anschließende schonende Röst- und Trocknungsprozess macht den Tee so aromatisch.
Der Bambusblätter-Tee ist seit 2004 in Europa erhältlich, in Deutschland ist er bislang jedoch nur selten zu finden.

Im Gegensatz zu Grünem Tee ist Bambus vollkommen tein- und somit auch koffeinfrei.
Von daher bietet er Menschen, die gerne grünen Tee trinken, diesen jedoch wegen seines Teins in den späten Nachmittagstunden meiden, eine gute Alternative.
Außerdem wirkt dieser Tee entschlackend und stoffwechselanregend. Der Tee ist in seiner asiatischen Heimat seit Jahrhunderten bekannt und gilt dort als vielseitiger Helfer und Durstlöscher. Er soll bei der Reduzierung des Körperfetts helfen, hohen Cholesterinwerten und sich wohltuend bei Verdauungsproblemen,Stress und Erschöpfung auswirken.

Bezugsquellen in Deutschland kann man über das Internet ausfindig machen, unter anderem erhält man den Tee bei Comet-TCM.