Bio, Bio, Bio - Warum Bio so wichtig geworden ist - Absolut Bio

Bio Produkte sind heute auf dem Vormarsch. Immer mehr Konsumenten gelangen zu der Überzeugung, dass es vorteilhaft ist, beim Einkauf darauf zu achten, Bio-Produkte zu bevorzugen. Ein großer Prozentsatz der Konsumenten ist dabei überzeugt, dass diese Produkte nicht nur der Gesundheit zuträglich sind, sondern auch einen besseren Geschmack haben. Natürlich leistet man gleichzeitig mit dem Konsum dieser Produkte auch einen Beitrag zum Schutz der Umwelt

Bio Tee aus nachhaltigem Anbau ist gefragt

In vieler Hinsicht besinnen sich Konsumenten heute wieder auf natürlichere Lebensweisen. Nicht nur im Bezug auf Lebensmittel wie Gemüse und Fleisch wird auf Bio-Qualität geachtet. So gewinnt auch der Tee heute eine besondere Bedeutung, nicht nur als Genussmittel, sondern auch als Heilmittel für kleinere Gesundheitsprobleme. Natürlich muss dafür besonders auf die Qualität des Tees geachtet werden. Dieser sollte aus natürlichen Produkten hergestellt sein, die frei von chemischen Zusätzen sind und außerdem ohne künstliche Geschmacksstoffe zubereitet werden.
Heute wird viel von nachhaltigem Anbau gesprochen. Kauft man einen Tee, der aus nachhaltigem Anbau stammt, so handelt es sich dabei um ein Produkt, dass mit natürlichen Methoden angebaut wird. Im Gegensatz zur industriellen Anbaumethode, wird hier so weit wie möglich ohne chemische Pestizide und Düngemittel gearbeitet. Auf diese Weise findet der nachhaltige Anbau im Einklang mit der Natur statt und garantiert, dass die natürlichen Ressourcen in einer Weise geschützt werden, welche die Nahrungsmittelversorgung auch für zukünftige Generationen gewährleistet.
Auf Grund der vermehrten Nachfrage, der sich Bio Produkte heute erfreuen, arbeiten bereits viele Teehersteller an Projekten, die durch nachhaltige Anbaumethoden der Umwelt zu Gute kommen. Tee wird bei uns als ein Getränk betrachtet, das dem Körper gut tut. Er kann das Immunsystem stärker und sogar dem Entstehen von Krebszellen entgegenwirken. Fraglich ist jedoch, ob der Tee aus industriellen Anbaumethoden diesen Erwartungen gerecht werden kann. Die Belastung durch chemische Mittel, die sowohl bei der Art des Anbaus, als auch bei der Verarbeitung zum Einsatz kommen, können Schäden verursachen, die weit schwerwiegender sind, als die gesundheitlichen Vorteile, die zu erhalten sind.

Kauf von ökologischen Produkten lohnt sich

Oft findet man Produkte aus ökologischer Produktion auf den Regalen des Supermarktes zu einem etwas höheren Preis, als die Produkte aus industriellem Anbau. Jedoch lohnt sich die zusätzliche Ausgabe. Zunächst einmal erhält man ein Produkt, das garantiert schadstofffrei ist. So weiß man, dass man seiner Familie das Beste serviert, was die Natur zu bieten hat. Das ist natürlich auch besonders in einem Haushalt mit Kindern wichtig. Gleichzeitig leistet man auch einen aktiven Beitrag, um die Umwelt auch für zukünftige Generationen in Takt zu halten. Die Entscheidung der Konsumenten zu Bio Produkten verpflichtet auch Hersteller, mehr und mehr, Rohstoffe zu verwenden, die mit nachhaltigen Anbaumethoden produziert werden.

Foto: alex – Fotolia