Bio Weingüter – Qualität im Einklang mit der Natur - Absolut Bio

Bio Weingüter gibt es in allen Weingebieten der Welt. Hier setzt man auf einen natürlichen Weinanbau im Einklang mit der Natur, statt auf Massenproduktion. Das spiegelt sich vor allem bei der Qualität und im Geschmack wieder.

Bio Weingüter – Anforderungen und Regelungen

Bio Weingüter zeichnen sich durch ihren schonenden und in Harmonie mit der Natur orientierten Weinanbau aus. Streng verboten und ein absolutes Tabu für ein Bio Weingut ist die Verwendung von chemischen Kunstdüngern, Pestiziden und Fungiziden. Ist die Harmonie der Pflanze mit dem restlichen Ökosystem gewährleistet, verhindern natürliche Feinde den Befall von Ungeziefern. Die Pflanze selbst wird außerdem im Laufe der Zeit stark genug, um sich gegen Krankheiten zu Wehr zu setzen. Der biologische Einklang hilft es den natürlichen Feinden der Weinrebe vorzubeugen, so dass man sie nicht hinterher durch Eingriffe ausrotten muss. Natürlich dürfen keine durch Gentechnik veränderten Pflanzen oder Saatgut zum Einsatz kommen.
Aber auch bei der Lagerung gibt es auf den Bio Weingütern Unterschiede. Das Holz der Fässer darf zum Beispiel nicht chemisch Behandelt sein, auf die Schönung durch Gelatine oder Blut sollte ebenfalls verzichtet werden.
Die Sorgfalt und natürliche Herstellung spiegelt sich auch auf Qualität und den Geschmack der Bioweine wieder. Biowein zeichnet sich sehr viel häufiger durch seinen süßen und spritzigen Geschmack aus. Gerade im höheren Preissegment setzen deswegen auch konventionelle Winzer auf Trauben aus biologischem Anbau. Die Ansprüche für Bio Weingüter regelt in Europa das Bio-Siegel der EU. Darüber hinaus sind viele Bio Weingüter jedoch auch noch zusätzlich in Bio-Verbänden wie Demeter, Naturland, Ecovin und Bioland organisiert, wo die Richtlinien meist sogar noch strenger sind und durch regelmäßige Kontrolle und Verköstigungen gewährleistet werden.

Qualität im Einklang mit der Natur selbst entdecken – Urlaub auf Bio Weingütern

Wer ganz genau wissen möchte, wo sein Wein herkommt, dem empfiehlt sich ein Urlaub auf dem Bio Weingut. Viele Winzer bieten dieses Erlebnis auf dem eigenen Weinberg an. Qualität im Einklang mit der Natur bindet auch Öko-Tourismus ein.  Nach Bio-Standards errichtete Unterkünfte, Verpflegung und klimafreundlich gewählte Materialien und Energieversorgung sollten auch für die Feriengäste dazu gehören.