Bioenergie aus Biomasse gewinnen - Absolut Bio

Die Nutzung von Bioenergie, die durch die Verwertung von Biomasse gewonnen wird, soll bis 2020  in Deutschland verdoppelt werden. Wie wird sie erzeugt und wie kann sie genutzt werden?

In Deutschland deckt Bioenergie 5% des Hauptenergiebedarfs. Im Rahmen des nationalen Biomassenaktionsplans von 2009 soll dieser Wert bis 2020 verdoppelt werden.

Die Einführung des Biosprits E10 war dabei nur ein Schritt zum Ausbau der Bioenergie.
Die Diskussionen um den neuen Kraftstoff zeigen, dass es noch viel Klärungsbedarf im Bereich der nachhaltigen Energien gibt.

Vielseitige Nutzung von Bioenergie

Bioenergie kann vielseitig genutzt werden. Sie kann im Wärme-, Strom- und Kraftstoffsektor verwendet werden. Bioenergie kann aus der Biomasse, die aus organischen, nicht fossilen Stoffen besteht, gewonnen werden. Als Biomasse verwendbar sind beispielsweise Holz, Mais, Getreide, Stroh, Pflanzenöle, Algen oder Exkremente.
Nach dem AKW-Unglück in Japan und der Abschaltung von Atomkraftwerken in Deutschland wird ein Ausbau der Bioenergie immer wichtiger.

Biomasse als nachwachsender Rohstoff

Wärme ist längst nicht alles was man aus Biomasse gewinnen kann. Ähnlich wie bei einem Kohlekraftwerk, kann durch Verbrennung von Biomasse Strom erzeugt werden. Eine andere Möglichkeit ist die Herstellung von Biogas durch Vergasung von Biomasse in Turbinen.
Um die Vorteile der Bioenergie voll auszuschöpfen, ist eine nachhaltige Nutzung notwendig. Das heißt, es darf nur so viel Biomasse verwendet werden, wie auch wieder nachwachsen kann, um so der Umwelt nicht zu schaden.

Bioenergie in privaten Haushalten

In privaten Haushalten kann Bioenergie beispielsweise in Form von Holzheizungen genutzt werden. Ökostrom unterschied sich lange durch seinen hohen Preis von herkömmlichem Strom. Seit einiger Zeit ist der alternative Strom erschwinglich geworden.
Die Produktionskapazitäten von Holzpellets für Holzheizungen wurden in Deutschland im vergangenen Jahr verdoppelt. Die hohe Nachfrage zeigt, dass die Bioenergie als  Alternative immer beliebter wird.