Das Energiesparen - Absolut Bio

Energiesparen bedeutet, dass mit weniger Energie, die gleichen Energiedienstleistungen erbracht werden können. Dies bedeutet entweder einen hellen und warmen Wohnraum zu besitzen oder eben ein Produkt so herzustellen. Aus diesem Grund gibt es auch in den unterschiedlichsten Bereichen die Möglichkeit des Energiesparens. Dies zahlt sich dann über die zu bezahlenden Energiekosten aus. Ob dies nun sofort sichtbar wird oder sich erst mit der Zeit auszahlt, ist dabei erst einmal egal. Aber es werden nicht nur die Kosten für die Energie gespart, nein es wird auch im gleichen Atemzug die Umwelt geschont. Allerdings ist es noch heute so, dass es eine Vielzahl von Hemmnissen in dieser Hinsicht gibt. Somit werden sehr vielfältige Instrumente benötigt, um das Energiesparen durchzusetzen.

Einsparpotentiale in Deutschland

Der Stromverbrauch ist dafür zuständig, dass viele der Klimaschutzerfolge immer wieder zunichte gemacht werden und dies obwohl er lediglich ein Fünftel des Endenergieverbrauchs beträgt. Dies liegt daran, das die Emissionen von den Kraftwerken rund die Hälfte der energiebedingten Treibhausgas-Emissionen in ganz Deutschland ausmacht. Somit kann an diesem Punkt auch enorm viel eingespart werden. In dieser Hinsicht können beispielsweise die vielen Leerlaufverluste von elektrischen Geräten genannt werden. Diese können ganz einfach vermieden werden, indem die Geräte einfach ausgeschaltet werden, wenn diese nicht benutzt werden. Ein weiterer Punkt in Hinblick auf das Energiesparen sind die Glühlampen, welche mittlerweile komplett vom Markt verschwunden sind. Auch im gewerblichen und industriellen Bereich gibt es derartige Reglungen, welche dafür sorgen, dass Strom und damit Energie gespart wird. In dieser Hinsicht gibt es wirklich sehr viele Möglichkeiten und auch ebenso viele neue Reglungen, welche die großen Einsparpotenziale ein wenig nutzen sollen.

Energiesparen im privaten Haushalt

Energiesparen im eigenen Haushalt, kann sehr viel Geld sparen. Obendrein wird mit dem Energiesparen auch ein wichtiger Teil zum Klimaschutz beigetragen, da auf diese Weise der Ausstoß von Treibhausgas enorm gesenkt werden kann. Im Haushalt bieten sich in dieser Hinsicht wirklich die unterschiedlichsten Möglichkeiten. So kann an der Heizung genauso gespart werden, wie am Stromverbrauch. Wobei in dieser Hinsicht sowohl eine Vielzahl von kleinen als auch von großen Dingen getan werden kann. Beginnen tut dies natürlich bei einer guten Heizungsanlage, die selbst schon eine Menge an Energie sparen kann. Sicherlich kostet diese auch ein wenig mehr Geld, aber dieses wird sich auf jeden Fall auszahlen. Immerhin kann mit einer solchen neuen und modernen Heizungsanlage wirklich sehr viel Geld gespart werden, vor allem dann, wenn dies über einen längeren Zeitraum hinweg gesehen wird. Die vielen kleinen Dinge, welche für das Energiesparen getan werden können, summieren sich aber ebenfalls. Dies fängt dabei an, dass Elektrogeräte nicht im Standby Modus gelassen werden und hört dabei auf, dass stromsparende Geräte gekauft werden. Obendrein gibt es natürlich auch solche Dinge, wie wassersparende Wasserhähne und Duschköpfe, sowie Energiesparlampen. Die Vielfalt des Energiesparens ist also sehr groß und so ist es durchaus sinnvoll mehrere Dinge zu verwirklichen. Das beste Ergebnis und die größte Einsparmöglichkeit besteht natürlich immer dann, wenn eine Kombination aus vielen Dingen besteht und somit Energie an allen Seiten gespart werden kann. Im selben Atemzug werden natürlich auch die Kosten gesenkt.

Foto: