Massivholzmöbel aus nachhaltigem Anbau sorgen für eine gute Klimabilanz - Absolut Bio

Modernes Wohnen, die eigene Wohnung als Wellness-Palast und gleichzeitig umweltverträgliche Möbel aus nachhaltigem Anbau. Das sind moderne Ansprüche die sich mit Massivholzmöbeln erreichen lassen.



Mensch und Umwelt

Der Mensch ist ein Produkt der Natur. Das können auch viele Jahre der Zivilisation nicht vergessen machen, alle hochintellektuellen Diskurse nicht wegdiskutieren und keine Modeerscheinung kann dies übertünchen. Natur schafft Wohlbefinden und schmeichelt der Seele. Für die Einrichtung einer Wohnung bedeutet dies, dass möglichst viele natürliche Materialien zum Einsatz kommen sollten. Fußboden und Wände mit einem Beschlag aus Holz, Stein oder natürlichen Textilien arbeiten diesem Wohlbefinden ebenso entgegen wie Massivholzmöbel. Licht und Luft sind wichtig: Dunkle Räume mit kleinen Fenstern und farblosen Möbeln fördern Depressionen und Übellaunigkeit, aber nicht das Wohlgefühl. Allerdings sind hochwertige Möbel aus nachhaltigen Materialien (und in gutem Design) beim Möbelhaus vor Ort häufig nicht zu finden – im Internethandel, beispielsweise bei lagerhaus.de, ist die Auswahl größer.

Nachhaltigkeit wird zunehmend wichtiger

Möbel sind nicht für die Ewigkeit. Jedem, der heutzutage eine Wohnung neu einrichtet, ist klar: Der Esszimmertisch wird weder an die nächste Generation, noch an die Urenkel vererbt und der Schuhschrank wandert nicht weiter an die Nichte oder den Neffen. Dennoch können Möbel nachhaltig sein: Wenn sie aus Materialien bestehen, die nachwachsen, in der Verarbeitung nicht umweltschädigend wirken und wenn sie den Ansprüchen länger als ein paar Jahre genügen. Massivholzmöbel sind gewissermaßen zeitlos. Denn sie sind so schlicht gestaltet, dass sie mit wenigen Accessoires auskommen und über Jahrzehnte modern bleiben. Handelt es sich um einheimische, wenig bearbeitete Hölzer, ist die Produktion entsprechend schonend und die Entsorgung alter Möbel unproblematisch. Kompetente Möbelhäuser können beraten, wissen, woher ihre Produkte stammen und unter welchen Umständen sie produziert wurden. Lagerhaus.de ist da keine Ausnahme.

Im Zeitgeist

Möbel, die sich durch Qualität, Ästhetik und Umweltverträglichkeit auszeichnen, sind in der Regel nicht aus Melamin, Spanplatten und Holzimitat hergestellt, sondern aus Massivholz. Und sie müssen auch nicht teuer sein. Wer sich kundig macht und verschiedene Händler vergleicht, wird spätestens im Internet kostengünstige und zeitlos schöne Möbel zu leistbaren Preisen finden. Vielleicht bei lagerhaus.de.

Image: solid solutions – Fotolia.com