Polenta wird im österreichischen auch Sterz genannt und ist ein aus Mais-Grieß hergesteller fester Brei.

Durch das Weintraubenkompott bekommt dieses Rezept eine frische Note.

Zutaten für 2 Personen:
– 400 ml (Soja)Milch
– 6 EL Polenta
– 1 EL Mandelmus
– ½ Tasse Wasser
– 200 g Weintrauben
– 1 Zimtstange
– ½ TL Kardamompulver
– Saft einer halben Zitrone
– 1 TL Kakaopulver

(Soja)Milch erhitzen. Polenta und Mandelmus einrühren, bei mittlerer Hitze 10–15 Minuten zu einem Brei kochen.
Wasser erhitzen, halbierte Weintrauben mit Zimtstange, Kardamom, Zitronensaft und Kakaopulver zu einem Kompott einkochen.
2 Tassen oder Schälchen mit kaltem Wasser ausspülen. Die Polenta einfüllen, kurz abkühlen lassen, dann auf einen Teller stürzen und mit den Weintrauben servieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.