Weitz präsentiert im Dibbern Shop neue Solid Color Farben - Absolut Bio

(NL/2846730821) Jedes Jahr erobern neue Farben den Sinn und die Begeisterung der Menschen. Die sogenannten Trendfarben bestimmen allerhand Ideen und Konzepte und finden sich sowohl in Kleidung als auch zahlreichen Einrichtungsgegenständen wieder. Auch die Porzellanindustrie bedient sich gern an aktuellen Trendfarben, um neue Kreationen zu schaffen. So hat auch Weitz bei seinem Dibbern Shop nachgelegt und zwei brandneue Solid Color Farben ins Angebot aufgenommen.

Dabei steht 2013 ganz im Zeichen der Farbe Smaragdgrün. Smaragdgrün ist die Trendfarbe des Jahres 2013 und gibt sich im strahlenden Grün zu erkennen. Mit ihr hat sich Dibbern bei seiner Erfolgsserie Solid Color für ein besonderes Highlight entschieden. Durch das Smaragdgrün werden die Farben in ein edles Grün getaucht, das sich sowohl klassisch als auch modern zu erkennen gibt. Mit Smaragd gewinnt die Solid Color Edition einmal mehr an Vielfalt und präsentiert sich mit einem glamourösen Touch.

Dibbern beschränkt sich mit Solid Color nicht nur auf die neue Trendfarbe Smaragd, sondern setzt mit Bernstein auf eine weitere, exklusive Farbneuheit. Sie wirkt natürlich und scheint eng in der Landschaft und ihrer Vielfalt verwurzelt zu sein. Mit Bernstein und Smaragd greift Dibbern zwei Farben auf, die vielseitiger und spannender kaum sein könnten. Der Spagat zwischen warmem Bernstein und luxuriösem Smaragd scheint im ersten Moment gewagt zu sein, macht Solid Color aber um zwei Höhepunkte reicher. Mehr als 40 Farben stehen bei Solid Color für die Kunden zur Auswahl.

Durch dieses breite Angebot schafft es der Traditionshersteller Dibbern die verschiedensten Geschmäcker und Vorlieben anzusprechen. Auch bei den beiden Neuheiten darf zwischen unzähligen Porzellanstücken gewählt werden und so reicht das Angebot von Cappuccino-Tassen über Espressotassen bis hin zu Tellern in unterschiedlichsten Größen.

Pressekontakt

Herr Jürgen Weitz

W.Weitz GmbH & Co. KG

Georgstraße 46

30159

Hannover

EMail: online-buero@weitz-porzellan.de
Website: http://www.weitz-porzellan.de
Telefon: 0511 – 8997 9887
Fax: 0511 – 8997 632

Hinweis

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.