Absolut Bio

Erfahren, was wirklich BIO ist
 


Nicht nur für Kraftsportler sind Eiweiße ein Muss: Die Proteine lassen zwar die Muskeln wachsen – sie kommen aber auch anderen Zellen des Körpers, den Organen und dem Blut zugute. Genauso bestehen Enzyme und Hormone aus Aminosäuren, langen Ketten von Proteinen. Für den Körper dienen Eiweiße zudem als Energiequelle: Bis zu 15 Prozent der täglich aufgenommenen Energie sollen aus Proteinen stammen. Laut der DGE nimmt ein Erwachsener 0,8 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht als Grundversorgung über den Tag verteilt zu sich. Und das geht ganz ohne Eiweiß-Shakes und andere künstliche Nahrungsergänzungsmittel!

Eiweiß pur: Fünf natürliche Proteinquellen weiterlesen »

Obst und Früchte sind nicht nur ausgesprochen lecker, sondern auch reich an wertvollen Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen. Allerdings ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag von Kaufland, dass es mehr als die Hälfte der Deutschen (57 Prozent) nicht schafft, regelmäßig genügend Obst und Gemüse zu essen. Empfohlen werden täglich fünf Portionen Obst und Gemüse – zwei Portionen Früchte, Beeren und dergleichen á 130 Gramm und drei Portionen Gemüse.
Lecker trinken: Gesunde Bio-Smoothies
Hier kommen Smoothies ins Spiel, denn mit ihrem Verzehr kann schon mal mindestens eine Portion abgedeckt werden. – Und das Beste: Sie können mit wenigen Zutaten und ohne großen Aufwand ganz einfach selbst hergestellt werden. Wir haben ein paar gesunde und leckere Bio-Smoothie-Rezepte zusammengestellt. Wenn Sie mehr Variationen und weitere Inspirationen wünschen, schauen Sie auch auf magazin.kaufland.de. weiterlesen »

Eine natürliche Lebensweise bedeutet nicht nur, sich bewusst mit gesunden und naturbelassenen Produkten zu ernähren – sie findet auch in unserem persönlichen Lebensumfeld statt. So können etwa nachhaltig produzierte Möbel mit einem gutem Gewissen gekauft werden: Worauf man dabei achten sollte, lesen Sie hier.
Wohnen mit gutem Gewissen – Das leisten nachhaltig produzierte Möbel weiterlesen »

Fleisch-Ratgeber

abgelegt in: Produkte

Fleisch ist ein wichtiger Nahrungsbestandteil. Neben der Frage, wie viel Fleisch gesund ist, stellt sich auch die Frage, ob man dieses besser frisch oder abgepackt kaufen sollte. Ganz egal, ob frisch vom Metzger oder fertig abgepackt – ein gutes Stück Fleisch hat seinen Preis. Verzehrt man dieses aber in einer gesunden Menge, spielt der Preis nur noch eine untergeordnete Rolle.Fleisch-Ratgeber

weiterlesen »

Blumenwiese, Kühe, Ruhe: Ferien weitab vom städtischen Trubel findet in Deutschland und Europa immer mehr Freunde. Kurz vor den Sommerferien sind Bauernhöfe und Ferienhäuser in ländlichen Regionen fast komplett ausgebucht.
Natürlicher Trend: Urlaub auf dem Land weiterlesen »

Während des Büroalltags muss es für viele Angestellte und Unternehmer schnell gehen: Schnell ein Schokocroissant zum Frühstück, schnell einen Schokoriegel zwischendurch, schnell einen Kaffee trinken, schnell in der Mittagspause zum Imbiss. Gesunde Ernährung sieht anders aus. Aber man muss gar nicht viel Zeit investieren, um sich während der Arbeit ausgewogen zu ernähren und etwas für seine Gesundheit zu tun.
Kalorien aus der Kantine? So ernährt man sich im Büro gesund weiterlesen »

Wenn Stress die Haut krank machtPatienten, die an Nesselsucht (Urtikaria) leiden, sind oftmals verzweifelt, weil sie den Auslöser der mit quälendem Juckreiz einhergehenden chronischen Hauterkrankung nicht ausmachen können. Da weltweit Millionen Menschen an der chronischen Urtikaria erkrankt sind, befasst sich auch die Forschung intensiv mit dem Thema, um vorbeugende Maßnahmen ergreifen zu können. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass die grundlegenden Ursachen diagnostiziert, identifiziert und frühzeitig behandelt werden. Und gerade bei Nesselsucht werden die Auslöser oft nicht gefunden.

weiterlesen »

Die meisten Menschen vertragen alle Lebensmittel und haben keine Schwierigkeiten beim Verzehr bestimmter Inhaltsstoffe der Nahrung. Doch es gibt zunehmend Nahrungsmittelallergien und Lebensmittelintoleranzen, die das Leben der Betroffenen schwer machen. Denn die Reaktionen können mitunter lebensbedrohlich werden (Anaphylaxie). Eine anaphylaktische Reaktion macht eine sofortige medizinische Behandlung notwendig.
Nesselsucht am Arm weiterlesen »

E-Zigarette als RauchersatzViele Raucher schaffen es nicht, langfristig von der Zigarette loszukommen. Nur ein sehr starker Wille verhindert den Rückfall. Dabei unterstützen verschiedene Methoden den Raucher bei seinem guten Vorsatz, endlich den Glimmstängel nicht mehr anzurühren. weiterlesen »

Der Trend geht zu Gesund – mehr denn je. Nach Bio-Lebensmittel und Bio-Naturkosmetik kommen jetzt Bio-Liquids für die elektrische Zigarette auf den Markt. Wenn Sie Wert auf Produkte legen, die hohen Qualitätsansprüchen standhalten, leidenschaftlich dampfen und obendrein gesünder konsumieren möchten, können die neuen Bio-Liquids eine Alternative sein.
Eine junge Frau mit einer e-Zigarette weiterlesen »

Populärste Beiträge